Ortung bei facebook ausschalten android

Für andere Smartphones oder Tablets denke ich gibt dieser Artikel wenn die Schritte nicht identisch sein sollen zumindestens mal einen Anhaltspunkt wo man diese deaktivieren kann. Zunächst müssen wir zu den Einstellungen wechseln.

Hier suchen wir nun nach der App Einstellungen meist mit einem Zahnrad als Icon und tippen darauf. In der nun gestarteten Anwendung suchen wir den Punkt Standort. Hier haben wir nun gleich die Möglichkeit die Standort Dienste zu deaktivieren, oder falls sie deaktiviert sind sie zu aktivieren.

In diesem Fenster sehen wir dann noch den Modus dazu gleich mehr und auch die Letzten Dienste eine Standortanfrage gestellt haben. Um diesen Anwendungen den Zugriff zu gestatten, müssen die Ortungsdienste aktiviert sein. Man muss wie schon bei dem Punkt Standortdienste deaktivieren beschrieben in den Einstellungen zu dem Punkt Standortdienste gehen. Je nachdem welcher Modus für die Standortbestimmung vorher aktiviert war, kommt nun noch eine Pop-Up Box hoch, in der man der Erfassung der Standortdaten zustimmen muss, und wird darauf hingewiesen das die Erfassung evtl auch stattfindet wenn gerade keine Anwendung eine Anfrage nach dem Standort stellt.

Hat man die Standortdienste aktiviert, kann man noch zwischen verschiedenen Modus für die Standortbestimmung wählen. Bei dem Nexus 7 sind es folgende Einstellungen:. Hohe Genauigkeit : In diesem Modus werden alle Möglichkeiten die für eine Standortbestimmung zur Verfügung stehen verwendet. Gerade bei der erstmaligen Verwendung kann es schon einen Moment dauern bis hier die Ortung wirklich funktioniert, da das Gerät ja erstmal von mindestens drei Satelliten die Informationen empfangen muss. Diese Art der Ortung funktioniert nicht, oder nur sehr schlecht in geschlossenen Räumen.

Was mir persönlich bei den Android Geräten in puncto Ortungsdiensten nicht wirklich gefällt, ist der Punkt das ich sie halt wirklich nur an oder ausschalten kann.

Aber all das ist bei Ihnen vermutlich schon passiert. So oder so ähnlich sieht Ihr Profil bei Facebook aus 1. Tippen Sie jetzt rechts oben auf das Menü-Symbol mit den drei Strichen 3 , öffnet sich eine lange Liste mit Empfehlungen und Angeboten — genannt Entdecken 4. Und hier gibt es tatsächlich eine Menge zu entdecken.

Als Favorit speichern

Allein der Sinn und Zweck all dieser Möglichkeiten hat sich mir bisher nicht erschlossen. Schieben Sie diese Liste ganz nach oben, um zu den Einstellungen zu gelangen. Dort tippen Sie auf den Eintrag Kontoeinstellungen 6. Das ist der Ausgangspunkt für viele Änderungen, die wir vornehmen werden. Noch ein Wort zu den Voreinstellungen: Wenn Sie Facebook so verwenden, wie es nach der Installation eingestellt ist, dann sind Ihre Daten für jedermann verfügbar!

2. Facebook-Standort-Freigabe auf immer setzen

Das muss doch nicht sein. Das ist aber keine Voraussetzung für die Nutzung von Facebook! Aber eventuell passender — wenn Sie Facebook Ihre Interessen verraten.

playbery.ru/profiles/cloroquina-y-plaquenil-drogas.php

So geht's: Privatsphäre und Datenschutz bei Facebook | dypydytudo.tkung

Muss man nicht machen, die entscheidenden Einstellungen werden eh nicht abgefragt. Bestehende Einträge können Sie über einen kleinen Haken am Rand der Zeile auch bearbeiten und löschen. Damit können Sie in einem Rutsch die Sichtbarkeit aller alten Beiträge einschränken. Mein persönlicher Vorschlag: Nur ich 7 Wer kann dir Freundschaftsanfragen senden? Wenn Sie gefunden werden wollen, dann Alle. Wenn Sie gefunden werden wollen, dann ja. Hier geht es darum, ob Facebook Ihren Standort aufzeichnen darf und daraus einen Karte mit all Ihren besuchten Orten erzeugt.

Tippen Sie auf Ort , um dieses Menü zu öffnen. Tippen Sie auf Aktiviert 4a oder den grauen Bereich links, um die Funktion abzuschalten.

Facebook Orte: So deaktivieren Sie den Dienst – Bilder CHIP

Das ist auch meine Empfehlung. Sicher haben Sie schon das eine oder andere Mal die Aufforderung erhalten, sich mit Ihrem Facebook-Konto bei einer anderen App anzumelden. Ja, das ist praktisch, Sie müssen dort kein neues Konto anlegen und sich auch kein neues Passwort merken. Tippen Sie zum Bearbeiten in den Einstellungen auf Apps. Eventuell müssen Sie die Liste etwas nach oben schieben.

Tippen Sie auf Ansehen 1b , werden weitere Details zu dieser App angezeigt: Eine lange Liste mit Informationen, die Sie mit der Anmeldung automatisch freigegeben haben!

Für jede App! Dazu tippen Sie einfach auf Aktiviert 2a und wählen dann Deaktivieren. Das spielt heute eigentlich keine Rolle mehr. Prozessor, Display, Speicher, Kamera. Wann erscheint Samsungs Falt-Handy? Galaxy Fold soll finale Tests bestanden haben. Digitalservices im Auto. Mercedes-Benz baut seine Digitalstrategie zum Kunden weiter….

Neue Folge kostenlos verfügbar.

Ihre Daten bei Facebook

Die beliebtesten Bildergalerien. Bestenliste Smartphones mit Android. Bestenliste Preis-Leistung. April , Uhr. Viele Apps lesen den Standort Ihres Smartphones aus.